Die Grundlagen der technischen Analyse für den Handel mit Kryptowährungen

Da der Markt für Kryptowährungen sehr volatil ist, benötigen Sie eine Strategie, um Ihren Handel zu steuern. Viele Krypto-Händler wenden sich der technischen Analyse zu, um ihre Strategien zu entwickeln. Diese Art der Analyse kann Ihnen einen Einblick in die vergangenen Bewegungen von Kryptowährungen geben und Ihnen dabei helfen, vorherzusagen, wohin sie sich in Zukunft bewegen werden.

Definition der technischen Analyse

Um wirklich zu verstehen, wie Sie die technische Analyse mit Kryptowährungen nutzen können, müssen Sie wissen, was sie bedeutet. Bei der technischen Analyse werden reale Daten verwendet, um zu versuchen, die Zukunft des Marktes vorherzusagen. Sie beinhaltet die Betrachtung vergangener Statistiken der betreffenden Kryptowährungen, einschließlich Faktoren wie Volumen und Bewegung.

Eine weitere gängige Methode, die Fundamentalanalyse, ist die Bewertung des Eigenwerts der Kryptowährung. Im Gegensatz dazu betrachtet die technische Analyse Muster und analytische Charting-Tools, um die Stärken und Schwächen der Kryptowährung zu erkennen und diese für künftige Muster im Auge zu behalten. Händler traditionellerer Vermögenswerte wie Aktien, Rohstoffe, Währungen, Futures und Devisen nutzen ebenfalls die technische Analyse. Der Prozess der Anwendung der technischen Analyse bei diesen Vermögenswerten ist dem der Anwendung bei Kryptowährungen sehr ähnlich.

Die grundlegenden Ideen, auf denen die technische Analyse basiert

Es gibt ein paar Ideen, die Teil der Dow-Theorie sind und als Hintergrund dienen, der die Grundlage für die technische Analyse bietet. Zunächst einmal besagt die Theorie, dass bei der Preisbildung auf dem Markt alles berücksichtigt werden muss. Bei Kryptowährungen umfasst dieses “alles” die aktuelle, künftige und vergangene Nachfrage, Vorschriften, Erwartungen der Händler, Kenntnisse der Händler über die Kryptowährung und mehr. Bei der technischen Analyse analysieren Händler den Preis, um zu sehen, was er über die Marktstimmung aussagt.

Die technische Analyse basiert auf dem Prinzip, dass sich die Geschichte wiederholt, wenn es um Krypto-Preise oder Trends geht. Auf der Grundlage dieser Tatsache versuchen technische Analysten, Vorhersagen über die Marktpsychologie und die Kryptowährung zu treffen.

Die technische Analyse stützt sich auch auf die Idee, dass Preisbewegungen nicht immer zufällig sind. Stattdessen folgen diese Preisbewegungen kurz- oder langfristigen Trends. Wenn eine Kryptowährung einem Trend folgt, wird sie in den meisten Fällen auch dem entgegengesetzten Trend folgen. Händler, die mit technischer Analyse arbeiten, versuchen, diese Trends zu isolieren, um Gewinne zu erzielen.

Insgesamt kümmert sich die technische Analyse mehr darum, was passiert, als darum, warum es passiert. Der Schwerpunkt liegt auf Angebot und Nachfrage, anstatt sich über Dutzende von Variablen Gedanken zu machen, die die Kursbewegungen beeinflussen.

Candlestick-Charts lesen

Der beliebteste Diagrammtyp, den Krypto-Händler für die technische Analyse verwenden, ist ein Candlestick-Diagramm oder eine Grafik. Es kann zunächst einschüchternd wirken, ist aber relativ leicht zu verstehen, sobald man den Dreh raus hat.
Der Name “Candlestick” kommt daher, dass die einzelnen Punkte des Diagramms einem Kerzenständer ähneln. Es handelt sich um Rechtecke, die entweder rot (oder rosa) oder grün sind und oben oder unten eine Linie haben, die wie der Docht einer Kerze aussieht. Die Größe des Leuchters und seiner Linie sowie die Farbe geben Ihnen wichtige Informationen.

Die Ober- und Unterseite des Hauptrechtecks der Kerze befinden sich an den Eröffnungs- und Schlusskursen der Kryptowährung für diesen Tag. Grüne Kerzen zeigen an, dass die Kryptowährung im Wert gestiegen ist, sodass der Eröffnungskurs unten und der Schlusskurs oben liegt. Grün ist positiv, da der Wert des Coins gestiegen ist. Rote (oder rosafarbene) Kerzen zeigen an, dass der Wert der Kryptowährung gesunken ist, d. h. der Eröffnungskurs liegt oben und der Schlusskurs unten.

Die Dochte können an beiden Enden der Kerze aus der Kerze herauskommen. Sie zeigen den niedrigsten und den höchsten Preis an, den die Kryptowährung innerhalb desselben Zeitraums erreicht hat. Mit anderen Worten, die Dochte geben Ihnen eine Vorstellung davon, wie volatil der Markt derzeit ist.

Grundlegende Informationen aus Candlestick-Charts gewinnen

Auf der einfachsten Ebene können Sie Candlestick-Charts verwenden, um zu sehen, wie sich die betreffende Kryptowährung entwickelt hat, um Vorhersagen für die Zukunft zu treffen. Wenn die Dochte beispielsweise lang sind, deutet dies auf einen sehr volatilen Markt hin. Das wiederum bedeutet, dass die Kryptowährungen eine höhere Wahrscheinlichkeit haben, Ihnen im betreffenden Zeitraum erhebliche Verluste oder Gewinne zu bescheren. Darüber hinaus bedeutet eine hohe Volatilität, dass der Markt dies morgen korrigieren kann.

Wenn der Docht des Kerzenständers jedoch kurz ist, deutet dies auf eine mögliche Veränderung des Marktes hin. Wenn der obere Docht kurz ist, ist es wahrscheinlich, dass der höchste Preis der Kryptowährung an diesem Tag für die Geschichte der Münze von Bedeutung war. Ist der Docht an der Spitze länger, deutet dies darauf hin, dass der Coin zu einem bestimmten Zeitpunkt des Tages deutlich teurer war, bevor Händler ihn mit Gewinn verkauften. Diese Art von Muster kann auf einen bevorstehenden Abwärtsmarkt hinweisen, der nach unten gehen wird.

Ein kurzer Docht an der Unterseite deutet darauf hin, dass die Münze weiterhin verkauft wird. Da dies das Angebot erhöhen würde, wird der Preis der Kryptowährung wahrscheinlich weiter fallen. Ein längerer Docht deutet dagegen darauf hin, dass der Preis zuvor gesunken ist und die Leute glauben, dass er nicht weiter fallen wird. Mit anderen Worten: Die Händler wollen die Kryptowährung zu ihrem niedrigsten Wert kaufen und glauben, dass dies jetzt der Fall ist. Das kann sich in zukünftigen Aufwärtsbewegungen niederschlagen.

Trendlinien verstehen und nutzen

Eines der ersten Elemente der technischen Analyse, das Händler lernen sollten, sind Trendlinien. Trendlinien zeigen die Richtung an, in die sich die Kryptowährung bewegt, aber sie erfordern eine gewisse Analyse, um sie zu bestimmen. Dies gilt insbesondere angesichts der Volatilität von Kryptowährungen. Dank dieser Volatilität muss die technische Analyse den übergreifenden Trend finden, der inmitten all der kleineren Hochs und Tiefs nach oben oder unten geht. Um es noch komplizierter zu machen, können sich Trends seitwärts bewegen. Seitwärtstrends zeigen an, dass sich eine Kryptowährung nicht wesentlich nach oben oder unten bewegt hat.

Die meisten Softwareprogramme für den Handel oder die Verfolgung von Kryptowährungen enthalten integrierte Trendlinien. Diese können automatisch sein, aber Sie können auch Ihre eigenen Trendlinien mit einem höheren Grad an Genauigkeit platzieren. Je genauer die Trendlinie ist, desto genauer werden Ihre Vorhersagen sein.

Die genaue Methode zum Zeichnen einer genauen Trendlinie hängt von dem von Ihnen verwendeten Analyseprogramm ab. In den meisten Fällen beginnen Sie damit, die Trendlinie genau auf dem niedrigsten Kurs der Kerze zu platzieren. Von dort aus verlängern Sie die Linie grob, bis sie den tiefsten Punkt der nächsten Kerze berührt. Achten Sie darauf, dass Sie für beide die exakten Tiefststände erhalten, nehmen Sie also gegebenenfalls Anpassungen vor. Von da an sollten Sie die Linie automatisch verlängern können.

Verstehen von Unterstützungs- und Widerstandsniveaus

Ein weiteres Konzept, das Sie bei der technischen Analyse verstehen müssen, sind Unterstützung und Widerstand. Bei beiden handelt es sich um horizontale Linien, die Sie in Ihr Handelsdiagramm einzeichnen können, um einen Einblick in die Kryptowährung zu erhalten.

Das Unterstützungsniveau ist der Punkt, an dem Händler die Kryptowährung in großen Mengen kaufen möchten. Mit anderen Worten: Es besteht eine große Nachfrage, da die Händler den Eindruck haben, dass der Kryptowert niedrig ist. Wenn sich die Kryptowährung dem Unterstützungsniveau nähert, gibt es eine große Nachfrage, die normalerweise den Rückgang stoppt. In einigen Fällen kann sich die Dynamik sogar nach oben verlagern.

Widerstandsniveaus sind das Gegenteil. In diesem Fall gibt es ein großes Angebot ohne große Nachfrage. Die Käufer haben das Gefühl, dass die Kryptowährung zu diesem Zeitpunkt überbewertet ist, und weigern sich, sie zu kaufen. Nähert sich der Wert der Kryptowährung diesem Widerstandsniveau, wird sie auf ein Überangebot stoßen, was den Preis wieder nach unten drückt.
Manchmal stellen technische Analysten von Kryptowährungen Abweichungen davon fest. In diesen Fällen können sich die Käufer an den Unterstützungslinien sammeln und die Kryptowährung an der Widerstandslinie verkaufen. Das passiert tendenziell häufiger bei Seitwärtsbewegungen.

Wenn Ihre technische Analyse einen Ausbruch aus den Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus beinhaltet, deutet dies wahrscheinlich auf eine Verstärkung des aktuellen Trends hin. Der Trend wird sogar noch verstärkt, wenn das Widerstandsniveau zum Unterstützungsniveau wird. Denken Sie daran, dass es auch zu falschen Ausbrüchen kommen kann, bei denen sich der Trend nicht ändert. Aus diesem Grund ist es bei der technischen Analyse erforderlich, mehrere Zahlen zu betrachten, um Trends zu definieren.

Handelsvolumina verstehen

Ein Blick auf das Handelsvolumen einer Kryptowährung kann Ihnen helfen, festzustellen, ob ein Trend signifikant ist. Ein hohes Handelsvolumen deutet in der Regel auf einen bedeutenden Trend hin, den Sie zur Kenntnis nehmen sollten. Im Gegensatz dazu deutet ein geringes Handelsvolumen auf einen schwachen Trend hin, der schnell vorübergehen kann.

Um dieses Wissen anzuwenden, prüfen Sie das Handelsvolumen, wenn eine Kryptowährung im Preis fällt. Achten Sie auf ein geringes Volumen bei Kursrückgängen und ein höheres Volumen bei Kurssteigerungen. Dies würde darauf hinweisen, dass sich die Kryptowährung wahrscheinlich in einem gesunden Trend mit langfristigem Wachstum befindet. Steigt dagegen das Volumen während dieser Rückgänge an, wird der Aufwärtstrend wahrscheinlich bald enden. Das Volumen kann Ihnen auch ähnliche Informationen liefern, aber im Falle eines Abwärtstrends ist es genau umgekehrt.

Marktkappen verstehen

Die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen gibt Ihnen eine Vorstellung von der Stabilität eines Coins, wenn Sie die technische Analyse verwenden. Um die Marktkapitalisierung zu berechnen, multiplizieren Sie einfach das gesamte zirkulierende Angebot mit dem Preis der einzelnen Münzen. Kryptowährungen mit einer größeren Marktkapitalisierung sind tendenziell stabiler.

Verstehen des Relative Strength Index

Die meisten Charting-Programme für Kryptowährungen enthalten auch Relative Strength Index (RSI) Indikatoren. Die Formel des RSI lautet 100 – (100/(1-RS)), wobei RS dem Verhältnis zwischen der durchschnittlichen Anzahl der Tage, an denen ein Coin im Plus war, und der durchschnittlichen Anzahl der Tage, an denen er im Minus war, entspricht. Der von Ihnen gewählte Chart berechnet dies automatisch für Sie und zeigt es in der Regel unter Ihrem Candlestick-Chart an.

Der RSI kann zwischen 0 und 100 liegen. RSIs, die nahe bei 30 oder darunter liegen, deuten darauf hin, dass die Kryptowährung derzeit unterbewertet ist und Sie einen Preisanstieg erwarten sollten. RSIs, die sich 70 nähern oder darüber liegen, deuten darauf hin, dass die Kryptowährung überkauft ist, so dass ihr Preis fallen könnte.

Verstehen der gleitenden Durchschnitte

Gleitende Durchschnitte sind ein Teil der technischen Analyse, der Ihnen hilft, Trends zu erkennen. Der gleitende Durchschnitt hängt vom Durchschnittspreis eines Kryptos über den gewählten Zeitraum ab. Die typische Berechnung des gleitenden Durchschnitts eines Tages basiert auf den Handelspreisen der letzten 20 Tage für den jeweiligen Coin. Sie können alle gleitenden Durchschnitte miteinander verbinden, um eine Linie zu erstellen, die Sie als Richtschnur für Ihre Prognosen verwenden können.
Exponentielle gleitende Durchschnitte (EMAs) sind eine Art von gleitendem Durchschnitt. Diese Art der Berechnung ist komplizierter, da Sie den jüngsten Kurswerten mehr Gewicht beimessen. Bei einem EMA über 15 Tage können Sie beispielsweise den letzten fünf Tagen den doppelten Berechnungskoeffizienten der 10 Tage davor geben.

Um mit Hilfe von gleitenden Durchschnitten tiefere Einblicke zu gewinnen, können Sie mehrere gleitende Durchschnitte mit jeweils unterschiedlicher Länge verwenden. Wenn der kürzerfristige gleitende Durchschnitt einen längerfristigen kreuzt, kann dies ein Hinweis auf einen bevorstehenden positiven Trend sein.

Auswahl des Zeitrahmens

Bei der Durchführung Ihrer technischen Analyse haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Zeitrahmen für das Preisdiagramm festzulegen. Zu den gängigen Optionen gehören 15-Minuten-, Stunden-, Vier-Stunden- und Tages-Charts, aber es gibt noch zahlreiche weitere. Bei der Wahl des Zeitrahmens sollten Sie sich an Ihrem Handelsstil orientieren.

Intraday- oder kurzfristige Händler neigen dazu, Positionen innerhalb eines Tages zu eröffnen und zu schließen. Wenn Sie in diese Kategorie fallen, sollten Sie sich an kurze Zeitrahmen auf den Charts halten. Zu den gängigen Zeitrahmen für Intraday-Händler gehören fünf Minuten, 15 Minuten und eine Stunde. Einen längeren Zeitrahmen als diesen sollten Sie normalerweise nicht verwenden.

Langfristige Trader halten Positionen über einen viel längeren Zeitraum, der Wochen, Monate oder sogar Jahre betragen kann. Langfristige Kryptowährungshändler sollten größere Zeiträume betrachten, wie z. B. Vier-Stunden-, Tages- oder Wochen-Charts. Wenn Sie in diese Kategorie fallen, können Sie auch stündliche Charts in Betracht ziehen, was jedoch weniger üblich ist.

Kombinieren Sie die technische Analyse mit anderen Methoden

Idealerweise sollten Sie sich beim Handel mit Kryptowährungen nie ausschließlich auf die technische Analyse verlassen. Es ist am besten, keine einzelne Analysemethode allein zu verwenden, da Sie dadurch nur begrenzte Informationen erhalten. Wenn Sie sich nur auf die technische Analyse verlassen, erhalten Sie keinen Einblick in die Gefühlslage oder in Nachrichten, die Teil der Fundamentalanalyse sind. Dies ist beim Handel mit Kryptowährungen besonders problematisch, da Faktoren wie Mining-Hash und Regulierungen einen erheblichen Einfluss auf den Münzpreis haben können, bei der technischen Analyse jedoch nicht berücksichtigt werden.

Fazit

Die technische Analyse kann Kryptowährungshändlern einen Einblick in die Vergangenheit einer Kryptowährung geben und zukünftige Vorhersagen erleichtern. Die meisten Charting-Programme haben bereits zahlreiche technische Analysetools integriert, die Sie durch Ihre eigene Analyse ergänzen können. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie die technische Analyse immer mit anderen Methoden kombinieren.

No eToro cada utilizador

Ao longo dos últimos anos, eToro tem investido um grande esforço e recursos na criação de inovações à disposição dos seus clientes; inovações com um objectivo claro: tornar mais fácil e mais conveniente para todos os seus clientes a obtenção de maiores lucros potenciais.

Comércio Social: O que pensam os outros investidores?

eToro é muito mais do que um corretor: é uma rede social inteira dedicada ao comércio. E embora, à primeira vista, isto possa não parecer muito útil, na prática é:

Cada empresa ou produto a investir tem “um muro” onde os utilizadores podem partilhar os seus sentimentos sobre essa empresa, bem como notícias ou eventos relevantes. Por exemplo, quando a Amazon reporta resultados é comum os utilizadores discutirem as suas expectativas e partilharem artigos especializados, pelo que, como investidor, é muito fácil saber o que a comunidade pensa e manter-se actualizado com notícias relevantes que possam afectar o seu investimento.

etoro social trading

No eToro cada utilizador pode optar por ter um perfil público ou privado. No primeiro caso, pode ver toda a informação partilhada por outros comerciantes na sua “parede”, bem como os seus negócios mais comuns, a sua carteira e a sua rentabilidade acumulada.
Cada utilizador tem o seu próprio perfil, que tanto pode ser privado como público. Muitos investidores profissionais escolhem ter o seu perfil aberto, de modo a que todas as suas transacções e desempenhos passados sejam públicos. Por outras palavras, pode ver ao vivo como os comerciantes profissionais que obtêm mais lucro estão a negociar e a aprender com eles. O que é ainda mais interessante, pode copiar os comerciantes mais rentáveis com um único clique (ver abaixo para mais detalhes).
CopyTrader™: Copiar os investidores mais rentáveis
Como vos temos vindo a dizer, uma das maiores inovações introduzidas pelo eToro é a capacidade de copiar os comerciantes mais rentáveis em toda a plataforma (os chamados Investidores Populares).

Os investidores populares são geralmente investidores profissionais que recebem um bónus da eToro com base no número de “fotocopiadoras” que possuem. Quando um Investidor Popular mantém elevados retornos o seu número de seguidores cresce, por isso eToro remunera-os mais.

eToro copytrader

Basta clicar no botão “Copiar” para reproduzir automaticamente todas as transacções dos comerciantes profissionais mais rentáveis do eToro.
Na prática, este grande sistema chamado CopyTrader™ é uma situação vantajosa para todos: os Investidores Populares ganham mais quanto melhor o seu desempenho, o investidor individual recebe rendimentos que dificilmente conseguiria obter por si só, e eToro consegue atrair muitos novos clientes e rendimentos potencialmente muito mais elevados para eles.

Como investidor de retalho pode, por exemplo, seleccionar os 5 Principais Investidores Populares de todos os eToro e atribuir um orçamento de 1.000 euros a cada um deles. Desta forma, copiará todas as transacções que efectuam com 5.000 euros divididos igualmente entre os melhores investidores da plataforma.

É importante mencionar que o sistema CopyTrader™ não tem quaisquer custos adicionais para o comerciante.

Então, qual o lucro que pode obter copiando os Investidores Populares do eToro?

Por incrível que pareça, eToro tem um grande número de Investidores Populares que alcançam retornos superiores a 100% por ano. Há mesmo casos espantosos de Investidores Populares que fazem mais de 1,000% por ano, embora com um risco mais elevado do que aqueles que fazem rendimentos mais moderados.

BitIQ Inu Coin is working flat out to launch its first multiplatform game

Meme project Shiba Inu recently unveiled Shiba Inu Games. This is the latest branch of the project to drive adoption in the gaming industry. Shiba Inu has been expanding its presence in various industries, and gaming is the latest on that list. As the project has announced, they are looking to release a multiplatform game where owners can play against each other.

To make this a reality, the project has been looking for a AAA game studio that can help realise this vision. The search proved difficult and was fraught with disappointment – but the meme coin has now found the perfect partner in PlaySide Studios.

Shiba Inu develops first game

Previously, BitIQ had revealed it wanted to develop a game – and Shiba Inu Games was formed as a branch to take care of this mission. In an announcement posted on Twitter, the team confirms: it has teamed up with Australian game studio PlaySide.

Shiba Inu states that it has entered into an eight-month milestone-based agreement with the developer to develop its game.

PlaySide Studios is the largest publicly listed Australian game developer. The company has worked with a number of entertainment industry heavyweights – including Disney, Pixar, Warner Bros and Nickelodeon, for example. The partnership will now see the launch of the first Shiba Inu game.

Both parties have expressed their satisfaction with the agreement. After all, it enables each project to move into a new industry.

Gerry Sakkas, CEO of PlaySide, commented:

“PlaySide continues to demonstrate its ability to work with leaders in various areas of interactive entertainment, including leading influencers and global gaming brands.”

And:

“Adding a new gaming client that has emerged from the popular NFT, token and decentralised cryptocurrency industries is very exciting for us.”

SHIB games on various platforms

PlaySide Studios has launched games on various platforms. Now the company will help deliver the game on multiple platforms. The game is expected to appear on mobile, desktop and even in the Metaverse.

In November, the project revealed that the core developers are already working on an “OshiVerse” and are looking at ways to launch it on Shibarium.

Art from the popular “Shiboshi” NFTs will be integrated into the game, and Shiba Inu will release a card collection, strategy and combat mechanics. The game is scheduled to launch in the first quarter of 2023.

PlaySide sees this partnership with Shiba Inu Games as an opportunity to show what they are capable of:

“This is an ideal opportunity for PlaySide to collaborate in this area, expand our expertise and demonstrate our development capabilities. The scope of the agreement with Shiba Inu Games is also significant. It underlines the depth of our capabilities as we continue to grow our business.”

Bitcoin Pro Erfahrungen & Test

Wenn man wüsste, in welche Richtung sich die Kurse der digitalen Währungen in der nahen Zukunft entwickeln, dann könnte man wesentlich besser damit handeln. Wovon viele Anleger schon lange träumen, das macht der Bot von Bitcoin Pro heute möglich. Natürlich gibt es keine garantierte Sicherheit und es kann es beim automatische Trading nicht nur zu Gewinnen, sondern auch zu Verlusten kommen – trotzdem gilt: Das Trading mit einem Bot ist inzwischen eine gute Wahl. Das trifft insbesondere auf Menschen zu, die sich nicht mit Bitcoin und Co. auskennen. Diese werden durch eine entsprechende Software maßgeblich entlastet.

Natürlich sind sich neue Anleger gerade am Anfang nicht sicher, ob es die richtige Entscheidung ist, sich bei einer Plattform wie Bitcoin Pro anzumelden. Generell sind sich allerdings Investoren aus der ganzen Welt einig: Hier handelt es sich um einen Anbieter, der fair und seriös ist. Nicht nur der gute Support unterscheidet Bitcoin Pro von vielen vergleichbaren Plattformen, die oftmals schlechter abschneiden.

### Logo ###

So funktioniert das System hinter Bitcoin Pro

Es handelt sich bei diesem Anbieter um eine Plattform, welche Anlegern nach der Anmeldung einen speziellen Bot zur Verfügung stellt. Dieser kann dank neuer Technologien und mithilfe der Prinzipien des maschinellen Lernens sehr schnell aktuelle Daten vom Markt einlesen und analysieren. Diese Schritte unternimmt er, um anschließend abwägen zu können, wie sinnvoll ein Kauf oder ein Verkauft digitaler Währung genau in diesem Moment ist. Da der Bot auch falsch liegen kann, sollten Anleger einige Minuten bis hin zu einer halben Stunde am Tag investieren, um die getätigten und die aktuellen Aktionen zeitnah zu prüfen. Wenn sich Anleger alleine – also ohne einen automatischen Bot – um die Trades kümmern würden, müssten sie viel mehr Zeit investieren.

### Kenzahlen ###

John Meyers – der Erfinder von Bitcoin Pro

Bei diesem Mann handelt es sich um einen Experten auf verschiedenen Gebieten, die bei der Entwicklung von Bitcoin Pro eine große Rolle gespielt haben. Gerade auf dem Markt für Bitcoin und andere digitale Währung kennt sich Meyers sehr gut aus und konnte die entsprechenden Überlegungen in Bezug auf die Entwicklung einer Tradingsoftware anstellen. Dank eines fortschrittlichen Algorithmus und seriöser Broker hat Meyers dafür gesorgt, dass sein Wunsch in Erfüllung geht: Nämlich einen Bot umzusetzen, der jedermann dabei hilft, erfolgreich, schnell und unkompliziert mit digitaler Währung zu handeln. Mit der Erfindung hat er den Markt wesentlich zugänglich für Anfänger und Einsteiger gemacht.

### 3 Schritte ###

Was die Anleger meinen

In der Regel vertrauen gerade neue Investoren ohne Erfahrung auf diesem Gebiete dem Bot nicht von Anfang an. Je öfter die Trades allerdings erfolgreich ausgeführt werden, desto mehr Geld wird erwirtschaftet. Daher sind sich erfolgreiche Trader sicher: Hier handelt es sich um eine tolle Möglichkeit, um sich entweder kurzfristig oder auf lange Sicht hin etwas dazuzuverdienen. Wer sich einen besonderen Luxus im Alltag leisten möchte, der kann sich diesen Wunsch durch das Trading via Bot in vielen Fällen erfüllen – sofern er erfolgreich ist, versteht sich.

Diese Vorteile und Nachteile gibt es

Die vielen verschiedenen Funktionen sorgen dafür, dass sich jeder Anleger den Bot genau so einrichten kann, wie er das für richtig hält. Dabei behilflich ist gerne der freundliche Support bei Bitcoin Pro. Hier handelt es sich nur um eine der großen Stärken von Bitcoin Pro.

Dass ausschließlich Broker eingesetzt werden, die zum eine als seriös und zum anderen als reguliert gelten, spricht ebenfalls ganz klar für diese Plattform.

Der Bot arbeitet mit einer erweiterten Datenanalyse. Das bedeutet in der Praxis, dass ausgereifte und komplizierte Algorithmen dabei helfen, die Märkte und natürlich die Entwicklung verschiedener Kurse noch besser einzuschätzen.

Derzeit ist das Team hinter diesem Bot nicht vollständig bekannt. Das gilt als einer der wenigen Nachteile, welche neue Investoren nur allzu gerne inkauf nehmen.

Auch im direkten Vergleich mit anderen Plattformen mit einem ähnlichen Konzept schneidet Bitcoin Pro sehr gut ab. Das liegt vor allem an der hohen Benutzerfreundlichkeit, einer hohen Nutzbarkeit und an den guten Quoten beim Trading.

Mit Kryptowährungen bei BitQH bezahlen

Dieser Abschnitt ist von größter Bedeutung, da er einen direkten Einfluss darauf hat, wie viel Sie am Ende beim Kauf und Verkauf von Kryptowährungen bei BitQH bezahlen. Entscheidend ist, dass, obwohl der Kauf von Kryptowährungen kommissionsfrei ist, wenn Sie die beiden oben erwähnten Bedingungen erfüllen, Sie immer noch den Spread in Betracht ziehen müssen. Insgesamt finde ich den Spread bei BitQH ziemlich wettbewerbsfähig, wenn Sie kaufen und halten wollen, aber nicht so wettbewerbsfähig, wenn Sie sich am Tageshandel beteiligen wollen.

Lassen Sie mich ein kurzes Beispiel durchgehen, damit Sie ein festes Verständnis dafür haben, warum der Spread bei der Bewertung Ihrer Handelsgebühren berücksichtigt werden sollte.

 

Wie Sie der obigen Abbildung entnehmen können, haben wir einen “Kauf”-Kurs von 8840,89 und einen “Verkauf”-Kurs von 8774,96.

Die Differenz zwischen den beiden Zahlen ist der Spread, der prozentual gesehen knapp 0,75 % beträgt.

Wenn ich einen Kaufauftrag erteilen würde – was bedeutet, dass ich glaube, dass der Preis von Bitcoin steigen wird – dann muss ich mindestens 0,75% verdienen, um die Gewinnschwelle zu erreichen.

Das liegt daran, dass der Verkaufspreis – also der Preis, zu dem ich meine Investition beenden kann – 0,75% niedriger ist.

Fairerweise muss man BitQH zugestehen, dass dies tatsächlich sehr wettbewerbsfähig ist. Da ich keine Kommissionen zahle – noch zahle ich etwas, um mein Konto zu finanzieren, bedeutet dies, dass meine Gesamtgebühr für den Kauf von Bitcoin bei BitQH nur 0,75% beträgt. Um diese Gebühr ins rechte Licht zu rücken, verlangen andere benutzerfreundliche Kryptowährungsmakler wie Coinbase satte 3,99% auf Debit-/Kreditkarteneinzahlungen und dann eine 1,5%ige Kommission an beiden Enden des Handels.

ÜBERNACHT-FINANZIERUNGSGEBÜHREN

Wie ich bereits kurz erwähnt habe, erhebt BitQH eine Overnight-Finanzierungsgebühr, wenn Sie sich entscheiden, Leverage anzuwenden oder eine Kryptowährung leerverkaufen. Auf der einen Seite ist es ein bisschen ärgerlich, dass BitQH keinen festen Satz dafür hat, so dass die spezifische Übernachtgebühr, die Sie zahlen, ziemlich wild variieren kann. Auf der anderen Seite ist BitQH eigentlich sehr klar, was Sie zahlen werden, wenn Sie Ihr Bestellformular ausfüllen.

 

Dennoch, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie viel Sie an Übernacht-Finanzierungsgebühren beim Handel mit Kryptowährungs-CFDs bei BitQH zahlen werden, beträgt der 2x-Hebel auf einen $500-Handel $0,29 pro Tag – ohne Aufschlag für das Offenhalten unserer Position über das Wochenende. In realen Zahlen bedeutet dies 0,058% pro Tag.

 

Auszahlungen bei BitQH

Was mir an BitQH wirklich gefällt, ist die Einfachheit, mit der Sie Geld einzahlen und abheben können. Im Gegensatz zu einer traditionelleren Kryptowährungsbörse wie Kraken, können Sie bei BitQH Ihr Konto mit haufenweise alltäglichen Zahlungsmethoden auffüllen. Das Beste von allem – es gibt keine Einzahlungsgebühren, mit denen Sie zu kämpfen haben – unabhängig davon, welche Einzahlungsoption Sie wählen.

 

Unterstützte Zahlungsmethoden sind:

 

Debitkarten

Kredit-Karten

PayPal

Skrill

Neteller

Banküberweisung/Wire

Sie müssen eine Mindesteinzahlung von $200 bei BitQH leisten. Alle Einzahlungsmethoden sind sofort verfügbar, außer Banküberweisung/Draht. In Bezug auf Abhebungen zahlen Sie eine sehr geringe Gebühr von $5, und Sie müssen eine Mindestauszahlungsschwelle von $30 erfüllen.

 

Viele Nutzer lieben die Tatsache, dass sie ihre PayPal-Konten bei BitQH verwenden können. Es gibt nur sehr wenige Plattformen (Binance ist eine andere), die Einzahlungen von und Auszahlungen auf PayPal-Konten erlauben.

 

Weiteres Lesen: Optionen für Geldabhebungen von PayPal

 

Es ist auch wichtig für mich zu erwähnen, dass die native Währung der Wahl bei BitQH USD ist. Obwohl Sie Geld in Ihrer lokalen Währung einzahlen können, fällt dafür eine Umrechnungsgebühr an. – die je nach Währung variieren wird. Zum Beispiel beträgt die Gebühr für GBP und AUD 50 Pips, während sie für MYR und TBH 100 Pips beträgt.

 

Sie sollten auch einige Überlegungen bezüglich möglicher Gewinne oder Verluste anstellen, wenn Sie eine Auszahlung vornehmen, da BitQH Ihr Guthaben von USD zurück in Ihre lokale Währung umrechnen muss.

Klienci Rakuten mogą teraz używać Bitcoin do zakupów

Japoński gigant detaliczny Rakuten zintegrował swój portfel kryptograficzny z aplikacją płatniczą, umożliwiając konsumentom bezpośrednie ładowanie i konwertowanie zasobów Bitcoin do codziennych wydatków.

Przyjazny dla kryptowalut japoński sprzedawca Rakuten umożliwia teraz użytkownikom Rakuten Wallet, swojej spółki zależnej zajmującej się wymianą kryptowalut, łatwe wydawanie posiadanych kryptowalut w codziennych transakcjach

Zgodnie z ogłoszeniem opublikowanym w zeszłą środę, użytkownicy mogą teraz bezproblemowo ładować swoje konta Rakuten Pay za pomocą portfeli Bitcoin Trader, Bitcoin Cash ( BCH ) i Ether ( ETH ). Rakuten Pay to aplikacja do płatności mobilnych, która działa w całym kraju i jest obsługiwana przez wielu dużych i średnich sprzedawców detalicznych.

Już w 2019 roku Rakuten umożliwił konsumentom konwersję punktów lojalnościowych Rakuten Group na kryptowaluty, takie jak Bitcoin. Teraz wdrażana jest głębsza integracja, łącząca Rakuten Wallet, Rakuten Cash (usługa pieniądza elektronicznego Rakuten) i Rakuten Pay w celu wspierania wydatków na kryptowaluty u sprzedawców detalicznych, takich jak McDonald’s, Seiyu i FamilyMart.

Nie będzie opłat za konwersję między środkami fiducjarnymi, pieniądzem elektronicznym i kryptowalutami, chociaż minimalna kwota wydatków wynosi 1000 jenów (około 9,40 USD) i miesięczny górny limit około 100000 jenów (około 940 USD)

Aby skorzystać z integracji, użytkownicy będą musieli być członkiem Rakuten i mieć konto handlowe skonfigurowane dla portfela Rakuten. Firma oferuje również niewielką premię w postaci punktów Rakuten, aby zachęcić do nowej usługi.

Die besten Android-Apps zum Erlernen des Programmierens

Bild für Beitrag
Als leitender Softwareentwickler werde ich oft um Rat zum Erlernen der Programmierung gebeten. Da ich der Meinung bin, dass der Technologiemarkt immer davon profitiert, mehr qualitativ hochwertige Entwickler zu haben, gebe ich gerne Tipps und Hacks weiter, die mir geholfen haben, ein besserer Software-Ingenieur zu werden.
Sobald ich jedoch sage: “Lesen Sie dieses und jenes Buch, schauen Sie sich dieses Nachschlagewerk an. Die Teilnahme an diesen Kursen ist ein Muss, und vergessen Sie nicht, die ganze Zeit die Community-Foren zu durchforsten”, sehe ich, wie die Begeisterung der Leute nachlässt, bis sie mir sagen: “Ich habe keine Zeit, das alles zu tun”. Dann gehen sie.
Ich möchte Folgendes für das Protokoll festhalten: Beim Programmieren lernen geht es nicht darum, Zeit zu gewinnen. Es geht um Konsistenz. Da sich der Markt ständig verändert und weiterentwickelt, ist ein Entwickler, der täglich 30 Minuten für die Ausbildung aufwendet, flexibler und hat bessere Chancen, sich an neue Trends anzupassen, als ein CS-Absolvent, der nach dem College-Abschluss kein neues Programm gelernt hat.
Glücklicherweise gibt es eine Fülle von Ressourcen – Reddit-Threads, Podcasts und Blogs -, die Sie nutzen können, um Ihre Programmierkenntnisse auch unterwegs zu verbessern. In letzter Zeit ist die Verwendung von Android-Apps zu meiner neuen Lieblingsmethode geworden, um mich weiterzubilden und an Übungsproblemen zu arbeiten.
In diesem Artikel möchte ich meine Lieblings-Android-Apps für das Lernen in der Softwareentwicklung vorstellen. Hier finden Sie kurze Lektionen, die dazu beitragen können, das Pendeln oder die Wartezeit in einer Warteschlange produktiver zu gestalten.

1. SoloLernen
Bild für Beitrag
SoloLearn ist eine der größten Android-Apps zum Erlernen der Codierung. Es gibt Kurse zu über 900 Themen – alle kostenlos. Abhängig von Ihren technischen Kenntnissen bietet die App drei Lernmodi: Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene – wobei es letzteren meiner Meinung nach an Tiefe und frischem Einblick mangelt.

SoloLearn bietet Kurse zu den meisten weit verbreiteten Programmiersprachen an: HTML, Java, CSS, Python, Kotlin, C++, C, C#, Swift, Ruby, SQL und viele mehr.
Vorteile
Offline-Lernmodus.
Alle Kurse sind kostenlos.

Engagierender Lernmodus.

Integrierte integrierte Entwicklungsumgebung.
Nachteile
Es deckt keine Sprachen ab, die nicht zum Mainstream gehören – keine Kurse über Rust, Erlang, Elixier oder Scheme.
Es fehlen relevante Inhalte für fortgeschrittene Entwickler.
Sie können in der kostenlosen Version kein Kurszertifikat erhalten.
Preise
Es gibt eine kostenlose Version von SoloLearn. Sie können die Plattform auf die Pro-Version upgraden, um Zugang zu mehr Kursen und zusätzlichen Vergünstigungen zu erhalten.
Hier sind die Abonnementkosten:
$4.99/m – monatliches Abonnement.
$3.99/m – jährliches Abonnement.
2. Codegym
Bild für Beitrag
Codegym ist die erste Android-Anwendung zum Erlernen der Java-Entwicklung, und ich sollte sagen, dass dies die beste Wahl für diesen Zweck ist. Die Plattform bietet kurze Kurse an, die der Dauer eines durchschnittlichen Arbeitsweges entsprechen. So müssen Entwickler nicht mehrere Stunden aufwenden, um ihre Fähigkeiten zu verbessern.
Codegym macht das Beste aus der Gamifizierung. Es gibt zehn Stufen für jede Quest, und das Erlernen der Codierung über die App fühlte sich ähnlich an wie das Spielen eines RPG, bei dem ich meinen Charakter ständig “level-up” musste.
Leider bietet CodeGym keine Kurse für andere Sprachen als Java an.

Mozilla Firefox scheint langsam zu starten

Mozilla Firefox scheint langsam zu starten
Laden Sie dieses PC-Reparatur-Tool herunter, um Windows-Fehler schnell und automatisch zu finden und zu beheben
Wir alle wollen, dass die Browser schnell sind, und die Entwickler auch. Deshalb senden sie Tipps aus, wenn sie sehen, dass der Browser sich langsam verhält. Wenn Sie bei Firefox die Meldung “Mozilla Firefox scheint langsam zu starten” sehen und auf “Learn how to speed up” klicken, gelangen Sie in das Web-Zeitalter, in dem Sie erfahren, wie Sie Firefox aktualisieren können. Aber bevor Sie sich entscheiden, Firefox zu aktualisieren, hier sind einige Vorschläge, die Ihnen helfen können, Firefox zu beschleunigen.

Mozilla Firefox scheint langsam zu starten

Mozilla Firefox scheint langsam zu starten
1] Verwenden einer leeren Registerkarte als Startseite & neue Fenster

Es ist am besten, eine Website nicht als Startoption zu verwenden, wenn Sie Firefox starten. Verwenden Sie einfach eine leere Seite. Wenn Sie etwas anderes verwenden, wartet es, bis die Website vollständig geladen ist, und fühlt sich langsam an. Stellen Sie sicher, dass Sie dieselbe Option auch für neue Registerkarten wählen.

Leere Seite Neue Fenster und Tabs
Klicken Sie auf das Menü auf der rechten Seite und dann auf Optionen.

Wechseln Sie zu den Home-Einstellungen, und wählen Sie Leere Seite für Homepage, neue Fenster und neue Registerkarten.
Dadurch wird sichergestellt, dass alles schnell geladen wird, insbesondere wenn Sie ab und zu neue Registerkarten öffnen.

2] Überprüfen Sie Firefox-Add-ons und -Plugins

Viele Add-ons und Plugins verlangsamen den Start von Firefox. Das kann während des Starts sein oder nachdem Sie ihn eine Weile benutzt haben. Manchmal könnte es am Grafiktreiber oder an der Hardwarebeschleunigung liegen. Lesen Sie unseren detaillierten Beitrag zur Lösung von Firefox-Problemen mit Add-ons und Plugins.

3] Häufig auftretende Firefox-Probleme beheben

Das Durchführen eines Reset/Refresh und die Verwendung des abgesicherten Modus kann Ihnen helfen, einige häufig auftretende Probleme zu beheben und zu lösen. Sobald die Probleme nicht mehr vorhanden sind, wird Firefox automatisch beschleunigt.

Für weitere Vorschläge können Sie unseren folgenden Beitrag lesen:

Firefox schneller laden, starten und laufen lassen
Mozilla Firefox wird immer langsamer.
Wenn Sie jetzt, als die Benachrichtigungen erschienen, auf die Schaltfläche “Don’t tell me again” geklickt haben, wird Ihnen diese Benachrichtigung nicht angezeigt. Was aber, wenn Sie diese Benachrichtigung wieder aktivieren möchten? Hier ist, wie Sie vorgehen können.

Benachrichtigung ‘Firefox scheint langsam zu starten’ wieder aktivieren
Für den Fall, dass Sie “Nicht mehr zeigen” gewählt oder versehentlich eine Wahl getroffen haben, gibt es eine Möglichkeit, dies rückgängig zu machen. Wenn auch sonst nichts anderes, können Sie diese Information als Zeichen dafür verwenden, dass Ihr Firefox langsam wird.
Benachrichtigung über langsamen Start aktivieren
Öffnen Sie about:config in Ihrer Adressleiste. Drücken Sie die Eingabetaste und akzeptieren Sie das Dialogfeld, in dem über Risiken gesprochen wird.

Geben Sie browser.slowStartup.notificationDisabled in das Suchfeld ein.

Da Sie ihn versehentlich auf true gesetzt haben, muss der Wert auf true gesetzt werden. Doppelklicken Sie zum Umschalten oder Zurücksetzen, um ihn auf falsch zu setzen.